PDF Version dieses Beitrags
Jun 26

Nach vielen Wochen der Unsicherheit ist es wieder so weit. In den meisten Bundesländern können wieder sportliche Wettkämpfe im Freien ausgetragen werden. Der DFV hat zum 12.7.2020 den Spielbetrieb für Disc Golf wieder aufgenommen und auch die PDGA sanktioniert wieder deutsche Turniere.

Das alles gibt uns die Möglichkeit die Ostpark Open doch noch in diesem Jahr auszutragen. Schön ist, dass sich sehr viele Spieler*innen für einen Start in Rüsselsheim interessieren. Natürlich wollen die Scheibensucher auch diesmal den Sportlern eine bestens organisierte Veranstaltung bieten. Bedingt durch viele Auflagen, vor allem die wegen der Corona Situation notwendigen Hygienemaßnahmen , wird sich der organisatorische Aufwand allerdings deutlich erhöhen. Packen wir´s an!

Kommentare geschlossen.