PDF Version dieses Beitrags
Okt 06

Wacker haben sich unsere Scheibensucher auf der 32. Deutschen Discgolf Meisterschaft in Eningen geschlagen. Wolfgang Kraus konnte sich den zweiten Platz bei den Grandmasters sichern und Lucca Seipenbusch den dritten Platz bei den Masters . In der Open Division hat Dennis Possen in der ersten Runde einen ganz starken DM-Rekord hingelegt mit 13 Würfen unter Par aber die Konkurrenz hat nicht geschlafen und so hat er am Ende nur den 7.Platz belegen können. Wir sind trotzdem stolz auf ihn und auf alle Scheibensucher die dabei waren und ihr Bestes gegeben haben. Neuer deutscher Meister ist Jerome Braun von den Hyzernauts aus Potsdam geworden. Wir gratulieren ihm ganz herzlich zum Gesamtsieg.

Auf dem Foto seht ihr Lucca mit seinem DM-Flight. Bei ihm sind Spaß und frisbeesportliche Hochleistung garantiert.

rf

KOMMENTAR

 

*