PDF Version dieser Seite

Waldschwimmbad 2013

Bahnbeschreibung Waldschwimmbad Open 2013

Achtung ! – Diese Kurs wird immer nur beim Turnieren aufgebaut –

Allgemein :

Wenn die Scheibe im Wasser oder außerhalb des Geländes des Waldschwimmbads landet, so darf diese Scheibe während der Runde nicht geholt werden (gilt als verloren – Lost Disk). Bitte spielt zügig und haltet die 30 Sekunden Regel beim Werfen ein.

Da unser Kurs sehr eng ist, macht euch bitte vor dem Abwerfen bemerkbar und warnt die anderen Spieler BEVOR ihr abwerft, damit keine Spieler zu schaden kommen.

Besonderheiten

1 ) Wenn die Scheibe beim Abwurf im Wasser landet – Dropzone, sonst normale OB Regel
6 ) Bitte auf die Spieler am Abwurf  7 achten.
7 ) Bitte auf die Spieler von Bahnen  6 und 8 achten.
8 ) Auf die Spieler am Abwurf von Bahn 12 achten.
9 ) Mando: Der Baum muss links umspielt werden, Wer das Mando verfehlt, Dropzone
10 ) Beim Abwerfen auf die Spieler am Abwurf von Bahn 11 achten
11 ) Doppel- Insel: Wer die Insel beim ersten Wurf verfehlt: Straffreier zweiter Wurf. Wird die Insel dann immer noch verfehlt,  darf der Spieler von der Dropzone auf der ersten Insel mit Strafwurf spielen. Danach wird zu jedem Wurf der die Insel verfehlt, ein Strafwurf dazu addiert.
12 ) Wird die Scheibe vom Abwurf ins Wasser geworfen: Re-Tee mit Strafwurf. Danach gelten die normalen Wasserregeln. Achtung: Die Inseln von Bahn 11 sind OB!
15 ) Wasserinsel: Wer die Scheibe vom Abwurf ins Wasser wirft, Dropzone mit Strafwurf. Nach jeder  weiteren Scheibe ins Wasser zurück zur Dropzone mit Strafwurf.
16 ) Der Baum an der Kante muss links umspielt werden. Wer das Mando verfehlt, Dropzone am Strand.